analoge-loetstationEine analoge Lötstation kann man heutzutage als Oldschool bezeichnen.

Es fehlen ihr nicht nur die visuellen Features, auch auf einige Komfortzusätze verzichtet sie. Dafür fokussiert sich das Lötgerät eher auf das Nötigste und Wichtigste, das Sie zum Löten brauchen.

 

Was erwartet Sie beim Kauf einer analogen Lötstation?

Sicherlich fragen Sie sich, was den Kauf einer analogen Lötstation so interessant macht und was Ihnen das Gerät an Leistung bietet. Das verraten wir Ihnen.

Es gibt zwei Eigenschaften, die für eine analoge Lötstation sehr typisch sind:

  • Temperatursteuerung per Drehregler
  • kleine LED-Leuchte an der Frontseite

Die Temperatur wird über einen Drehregler kontrolliert und eingestellt. Hier gibt es keine Up/Down Tasten wie Sie es womöglich von einer digitalen Lötstation kennen. Der kleine Drehregler reguliert das ganze auf seine eigene Art und Weise ohne digitalen Einsatz.

Die zweite Funktion, die an einer analogen Lötstation nicht fehlen darf, ist die kleine LED-Leuchte. Diese leuchtet auf, wenn die Betriebstemperatur erreicht wurde. Eine LCD-Anzeige zum Verfolgen der Ist-/Solltemperatur ist bei den analogen Geräten leider nicht gegeben.

 

Vorteile einer analogen Lötstation

Richtig! Sie werden sich jetzt sicherlich fragen, warum Sie eine analoge Lötstation einer digitalen vorziehen sollten. Die analoge Lötstation bringt einige Vorteile gegenüber seinem digitalen Kollegen, wenn es um die Lebensdauer und den Preis geht.

Die analoge Lötstation zieht wesentlich weniger Probleme und Störungen an als die digitale Variante. Dies mag daran liegen, dass weniger Funktionen und Technik im Spiel sind. Zudem ist der Preis doch schon geringer als bei anderen Geräte, obwohl die Qualität dieselbe ist.

 

Für wen ist die analoge Lötstation geeignet?

Wer eine günstige Lösung für seine Lötarbeiten sucht, liegt mit einem analogen Gerät definitiv richtig. Natürlich verzichten Sie dabei auf den zusätzlichen Komfort und vor allem auf die Anzeige der Ist-/Solltemperatur. Doch gleichzeitig liefert Ihnen die analoge Lötstation auch Vorteile. So erhalten Sie beispielsweise für denselben Preis mehr Qualität.

Tipp: Falls Sie meistens SMD Lötarbeiten erledigen müssen, empfehlen wir zu einer digitalen Lötstation, da die gewünschte Temperatur exakter eingestellt werden kann.

Insgesamt können wir die analoge Lötstation jedem empfehlen, der mit dem Nötigsten beim Löten zufrieden ist und gleichzeitig noch ein paar Groschen sparen möchte.

 

Die TOP 3: Analoge Lötstationen im Vergleich

Ersa Analog 60Velleman VTSSC50NTransmedia ZL6SL
ersa-analog-60velleman-loetstation-vtssc50ntransmedia-loetstation-zls6l
139,10 EUR
63,33 EUR
18,88 EUR
60 Watt48 Watt48 Watt
Ein-Ausschalter
Kontrolleuchte
Halterung trennbar
Potenzialausgleich
Silikonkabel
Ein-Ausschalter
Kontrolleuchte
Halterung trennbar
Ein-Ausschalter
Kontrolleuchte
150-450 °C150-420 °C150-450 °C
Beste Wahl für alle FortgeschrittenenGünstige Alternative zu den Markenherstellern.Für seltene und leichte Reparaturen.
Testbericht
Zu Amazon
Testbericht
Zu Amazon
Testbericht
Zu Amazon

Ersa Analog 60 Lötstation

ersa-analog-60Das Basismodell von Ersa ist nicht nur eine stabile Lötstation, sie wackelt kein Stück und ist technisch mehr als in Ordnung.

Zu empfehlen ist die Ersa Analog 60 Lötstation für Fortgeschrittene als auch für Profis. Sie können feine und mittlere Lötarbeiten mit ihr durchführen und kommen zu einem klasse Ergebnis!

In unserem Testbericht schauen wir uns das Modell einmal näher an. Neben mehr Details zum Gerät verraten wir Ihnen auch den ein oder anderen Tipp!

Testbericht lesen und mehr erfahren

Velleman Lötstation VTSSC50N

velleman-loetstation-vtssc50nDie Löstation VTSSC50N aus dem Hause Velleman ist eine gute Lötstation mit einer angemessenen Qualität.

Auch wenn die Lötstation noch relativ unbekannt ist, ist sie es wert, einmal einen genaueren Blick hinzuwerfen.

Es wäre schade, würde man dies verpassen!

Der Testbericht erzählt Ihnen mehr zu Funktionen, Qualität und Praxiserfahrungen.

Testbericht lesen und mehr erfahren

Transmedia Lötstation ZL6SL

transmedia-loetstation-zls6lMit der Transmedia Lötstation ZL6SL haben Sie ein extrem günstiges Gerät gefunden.

Auch wenn die Lötstation ihre Mängel haben mag, insbesondere was die Leistung betrifft, findet Sie unsere Zustimmung. Unter den günstigen Modellen steht die Maschine auf einem der ersten Plätze.

Für einmalige oder seltene und kurze Lötarbeiten kann das Gerät einwandfrei gebraucht werden. Die Mängel und und Erfahrungen mit dieser Lötstation schauen wir uns in unserem Testbericht näher an.

Werfen Sie unbedingt einen Blick darauf, um zu erfahren, warum wir die Lötstation trotz Mängel empfehlen!

Testbericht lesen und mehr erfahren

 

Letzten Hinweise :

Wir versuchen die Informationen stets aktuell zu halten, daher wird diese Seite auch aktualisiert, falls wir neue Favoriten entdecken.

Die Bewertung der analogen Lötstationen erfolgt nach Funktionen, Qualität und Praxiserfahrung. Dabei spielt auch das Preis-/Leistungsverhältnis eine Rolle.

 

…vielleicht lieber eine andere Ausführung?