aoyue-int936-smd-loetstationDie Lötstation Aoyue Int936 ist eine Mikroprozessor gesteuerte SMD-Lötstation mit integriertem Temperatursensor.

Der Temperaturbereich liegt bei 200-480°C und der Lötkolben hat eine Leistungsaufnahme von 35W.

Wir schauen uns das Modell man genauer an!

Immerhin ist es die meist gebaute und auch meist gekaufte Lötstation des Herstellers. Das muss schon etwas heißen.

 

Die Funktionen und ihre Besonderheiten

Die Temperaturregelung erfolgt über den angebrachten Drehregler und wenn die Betriebstemperatur erreicht ist, wird dies durch das Blinken einer kleinen Diode angezeigt.

Dazu kommt noch das antistatische Design der Lötstation Aoyue Int936. So können keine Schäden mehr an Bauteilen und Schaltungen durch statische Aufladungen entstehen.

Der im Heizelement eingebaute Temperatursensor kümmert sich um eine konstante Temperatur, die das Löten zusätzlich positiv beeinflusst.

Solche genauen Lötarbeiten benötigen Sie insbesondere bei temperaturempfindlichen, elektronischen Bauteilen oder Halbleitern.

Regelbare SMD Lötstation Aoyue Int936
12 Bewertungen
Regelbare SMD Lötstation Aoyue Int936
  • Station direkt vom Aoyue Deutschland Vertrieb.
  • Lötkolben mit Leistungsaufnahme von 35W und Temperaturbereich von 200-480°C.
  • 35W Keramik-Element mit Temperaturregelung über Drehregler
  • Breites Angebot an Lötspitzen der T-Serie.
  • Meist gebaute und verkaufte Aoyue Lötstation.

Sehr gut: Sollte etwas an der Lötstation Aoyue Int936 einen Schaden aufweisen, ist das natürlich schade, allerdings ist es technisch gesehen kein Problem. Denn die Einzelteile der Lötstation sind leicht austauschbar und können nachbestellt werden.

Auch Lötspitzen sind in einer großen Auswahl aus der Aoyue T-Serie zu erwerben.

 

 

Die Qualität in Kurzform

Die im Lieferumfang enthaltene Lötspitze ist robust und vielseitig einsetzbar. Auch die aus Metall bestehende Lötkolbenhalterung ist gut verarbeitet. Das Kabel ist zudem flexibel und kann daher mühelos verschoben werden, wenn es einmal im Weg liegen sollte.

Kleiner Bonus : Ein Kunde berichtet, dass auch auch ein Ersatz-Keramik-Heizelement im Lieferumfang enthalten ist. Das lässt sich nicht direkt aus der Produktbeschreibung schließen.

 

Wie sieht es in der Praxis aus ?

Die Lötstation Aoyue Int936 läuft wunderbar und es machen sich auch bei längerem Gebrauch der Maschine keine Probleme bemerkbar. Der gewünschte Wärmegrad wird schnell erreicht und die Temperatur hält sich durchgehend konstant.

Kunden haben bestätigt, dass der Lötkolben gut in der Hand liegt und man gut und präzise mit ihm arbeiten kann. Die Lötstation Aoyue 936 scheint für präzises Löten besonders gut geeignet zu sein.

Kritik: Lediglich ein Kunde hatte ein kleines Problem mit der Lötkolbenhalterung. Das Problem bestand darin, dass der Schaft des Lötkolbens ein wenig Kontakt zum Metall der Halterung hatte.

 

Fazit

Die Lötstation Aoyue 936 ist für den industriellen Einsatz mit hohem Qualitätsanspruch perfekt geeignet. Doch auch im Reparatur- und Laborbereich ist das Gerät bestens brauchbar.

Zudem können regelmäßige und längere Lötarbeiten mit ihr gut durchgeführt werden. Die Lötstation Aoyue Int936 ist auch eine empfehlenswerte SMD Lötstation für Fortgeschrittene.

Lötstation Aoyue Int936

Lötstation Aoyue Int936
8.5

Funktionen

8/10

    Qualität

    9/10

      Praxiserfahrung

      9/10

        Preis-Leistung

        9/10

          Pros

          • sehr viele Ersatzteile (nicht nur Lötspitzen)
          • konstante Temperatur und hohe Präzisions
          • antistatisches Design

          Cons

          • Lötkolbenhalterung nicht optimal